Bad Soden-Salmünster: Pkw-Brand in Mernes

Mernes
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Mernes sowie die Feuerwehr Marjoß (Steinau a.d.Str.) wurden am Samstag, 23. März 2024 um 18:39 Uhr zu einem Pkw-Brand in Mernes alarmiert. Ein Pkw hatte aus Burgjoß (Jossgrund) kommend am Ortseingang Mernes einen Defekt, bei dem Feuer aus dem Motorraum kam. Ein Feuerwehrmann, der gegenüber der Einsatzstelle war, kam sofort zu Hilfe, veranlasste den Notruf und bekämpfte den Entstehungsbrand wirksam mit einem Feuerlöscher.

Anzeige


Die nach kurzer Zeit eintreffende Feuerwehr übernahm die weitere Brandbekämpfung, stellte den weiteren Brandschutz mit einem Schnellangriff mit Schaumaufsatz sicher und kontrollierte den Brandbereich. Ein ausgedehnter Brand im Motorraum oder gar ein Vollbrand des Fahrzeuges konnte dank der schnellen Bekämpfung des Entstehungsbrandes verhindert werden.
Die Burgjosser Straße war anfangs voll gesperrt, konnte nach der Gefahrenabwehr aber wieder geöffnet werden. Das fahruntüchtige Fahrzeug war sicher geparkt, so dass es dem Eigentümer zum Abschleppen durch einen Fachbetrieb übergeben und der Einsatz gegen 19:40 beendet werden konnte.

Die Feuerwehr Mernes war mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) und dem Mannschaftstransportwagen (MTW), die Feuerwehr Marjoß ebenfalls mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) und dem Mannschaftstransportwagen (MTW) im Einsatz. Die Zusammenarbeit der beiden Nachbarfeuerwehren hat wieder hervorragend funktioniert.

zpkwbrandinmern az1

zpkwbrandinmern az2

zpkwbrandinmern az3

zpkwbrandinmern az4

zpkwbrandinmern az5

Text und Fotos: www.feuerwehr-bss.de


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2