Bad Soden-Salmünster: Feuer in Kirche gelegt

Romsthal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Unbekannte haben am Dienstag in einer Kirche in der Kirchstraße in Romsthal gezündelt und dabei Sachschaden angerichtet. Dieser ist mit etwa 150 Euro zwar vergleichsweise gering, offenbar war es aber nur dem Zufall geschuldet, dass nicht mehr passierte. In der Zeit zwischen 9 und 17.30 Uhr waren die Kriminellen in dem Gotteshaus zugange und zündeten neben einem Seiteneingang mehrere Pfarrbriefe unter einem Holzhocker an.

Im Bereich des Altars wurden weitere Pfarrbriefe und auch Gebetstexte entflammt, unter anderem auf dem Opferstock und auf zwei Kniekissen. Außerdem warfen die offenbar Gottlosen mehrere Kerzen um, sodass sich das Wachs auf dem Boden verteilte.

Bei Entdeckung des Schadens waren die Feuer bereits erloschen. Hier hätte jedoch leicht und schnell Schlimmeres passieren können. Die Kripo sucht nun Zeugen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2