Bad Soden-Salmünster: Einbruch in Baustoffhandel

Romsthal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Werkzeuge und Lasermessgeräte erbeuteten Einbrecher, die in der Nacht zum Freitag in die Büro- und Verkaufsräume eines Baustoffhandels in der Huttentalstraße in Romsthal eindrangen. Mit dem Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro flüchteten die Eindringlinge vom Tatort.



Anhand weiterer Ermittlungen ergaben sich für die Polizei jedoch folgenden Personenbeschreibungen: 1. Täter: Stark gebaut, trug eine dunkle Skimaske, eine schwarze Jacke, Handschuhe, Bluejeans und schwarze Schuhe. 2. Täter: Schlanke Statur, trug ebenfalls eine dunkle Skimaske, eine schwarze Jacke, eine schwarze Hose und dunkle Schuhe.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123 in Verbindung zu setzen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2