Notarzteinsatz in Salmünster: Bahnstrecke gesperrt

Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund eines Notarzteinsatzes im Bahnhof von Bad Soden-Salmünster ist die Strecke Frankfurt - Fulda derzeit gesperrt. Die Züge der Linien RE50 und RB51 aus Richtung Frankfurt(Main)Hbf enden vorzeitig in Gelnhausen, Wirtheim oder Wächtersbach und wenden dort. Die Züge der Linie RE50 aus Richtung Fulda enden vorzeitig in Steinau(Straße) und wenden dort.

Darüber hinaus kommt es auch zu teilweise hohen Verspätungen sowie zu weiteren Teil- und Zugausfällen. "Wir haben ab ca. 13:30 Uhr einen Busnotverkehr mit sechs Bussen der Firma Holiday-Reisen zwischen Gelnhausen und Steinau(Straße) eingerichtet. Bitte prüfen Sie auch andere Verkehrsmittel, um an Ihr Reiseziel zu gelangen. Prüfen Sie Ihre Reiseverbindung kurz vor der Abfahrt des Zuges noch einmal. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, wird diese Meldung aktualisiert", teilte die Deutsche Bahn mit.

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner