Bahnschwellen in Salmünster brannten

Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde in der Nacht zu Freitag, 19. Juni 2020 um 1:11 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Feuerwehr Salmünster rückte mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) und dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) aus, die Feuerwehr Bad Soden mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) und der Drehleiter (DLK 23/12). Hinter dem alten Raiffeisenmarkt-Gebäude und der Bahnstrecke kokelten gelagerte Bahnschwellen.

schwellebahnt1.jpg
schwellebahnt2.jpg
schwellebahnt3.jpg
schwellebahnt4.jpg
schwellebahnt5.jpg
schwellebahnt6.jpg
schwellebahnt7.jpg
schwellebahnt8.jpg
schwellebahnt9.jpg
schwellebahnt10.jpg
schwellebahnt11.jpg
schwellebahnt12.jpg

Die Einsatzkräfte Feuerwehr Bad Soden konnten aufgrund der Lage wieder abrücken. Der Rettungsdienst, der zur Bereitstellung Feuer alarmiert wurde, konnte ebenso recht bald aus dem Einsatz entlassen werden. Vor Ort war auch die Polizei mit mehreren Einheiten. Die Brandbekämpfung gestaltete sich trotz der relativ überschaubaren Brandstelle schwierig, da sich viele verdeckte Glutnester in dem Stapel Holz befanden. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und die Brandstelle zunächst mit Wasser abgelöscht, später wurde noch Schaummittel als Netzmittel zugemischt, um die Oberflächenspannung des Wassers zu reduzieren und damit tiefer eindringen zu können. Zudem wurden die schweren Bahnschwellen per Hand abgetragen und einzel abgelöscht. Zum Abschluss wurde der Stapel noch mit Schwerschaum abgelöscht, um alle Glutnester nachhaltig zu bekämpfen. Immer wieder wurde mit der Wärmebildkamera die einzelnen Segmente kontrolliert.

Aufgrund der langwierigen Löscharbeiten konnte der Einsatzort erst nach knapp zwei Stunden um etwa 3:05 Uhr verlassen werden. Vor Ort waren auch Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde und sein Stellvertreter Jens Bannert.

Text und Fotos: www.feuerwehr-bss.de

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner