Bad Soden-Salmünster: Tankstelleneinbruch geklärt

Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem es am frühen Samstagmorgen zu einem Einbruch in eine Tankstelle in der Bad Sodener Straße gekommen war, wobei Alkohol und zwei Dosen Tabak entwendet worden waren, stellte sich nun der mutmaßliche Einbrecher der Polizei.

Ein 16-Jähriger erschien am Montag in den Abendstunden auf der Polizeistation in Schlüchtern und ließ sich geständig ein. Nach den polizeilichen Maßnahmen auf der Station, wurde er anschließend in die Obhut der Erziehungsberechtigten übergeben. Auf den jungen Mann kommt nun ein entsprechendes Strafverfahren zu.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2