Bad Soden-Salmünster: 19-Jähriger von Lkw erfasst und schwer verletzt

Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag, um 02.44 Uhr, wurde aus bislang unbekannter Ursache auf der Landesstraße 3216 zwischen Aufenau und Bad Soden-Salmünster ein 19-jähriger Fußgänger von einem 49-jährigen Lastkraftwagenfahrer aus Büdingen erfasst, der in Richtung Bad Soden-Salmünster unterwegs war. Der junge Mann aus Salmünster wurde hierbei so schwer verletzt, dass er in das Klinikum Fulda verbracht werden musste.

An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Die Landesstraße 3216 wurde für die Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2