Fahrradfahrer leicht verletzt: Wer sah den Unfall im Kreisel?

Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem Unfall am Donnerstagabend im Kreisel Spessartstraße in Salmünster, bei dem ein junger Mountainbike-Fahrer leicht verletzt wurde, sucht die Polizei Zeugen.

Zum Unfallhergang haben die Beteiligten unterschiedliche Angaben gemacht. Nach ersten Erkenntnissen war ein 52-jähriger Peugeot-Fahrer gegen 19.30 Uhr von der Spessartstraße in den Kreisverkehr eingefahren. Der 15 Jahre alte Fahrradfahrer kam aus dem Schwedenring in den Kreisel.

Hier wurde der Jugendliche von dem schwarzen 308 erfasst und rollte über die Motorhaube zu Boden. Der Wächtersbacher erlitt Blessuren an der Hand und der Hüfte. Der Schaden am Auto und dem Fahrrad wird auf 1.700 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Orb (06052 9148-0) zu melden. 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2