CDU lädt zur Waldbegehung

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der offizielle Startschuss für die Aufforstungsaktion „1000 Bäume für unsere Kurstadt“ fällt am Montag, den 2. September.

Der CDU Stadtverband und die CDU Fraktion laden alle interessierten Bürger um 17 Uhr zum Treffpunkt auf dem Parkplatz am Wildpark in Bad Soden ein.

„Im Rahmen eines Waldspaziergangs wollen wir uns aus erster Hand ein Bild vom Zustand unseres Stadtwaldes machen. Ziel unserer Aufforstungsaktion ist es, im kommenden Frühjahr 1000 Eichen und Douglasien im Stadtwald zu pflanzen, um so einen eigenen Beitrag zur Aufforstung von Schadflächen zu leisten. Denn auch an unserem Stadtwald sind Hitze, Dürre und Schädlinge wie der Borkenkäfer nicht spurlos vorübergegangen“, erläutert Johannes Wiegelmann, Vorsitzender der CDU Stadtverbandes.

„Wir freuen uns außerdem sehr, dass unsere Waldbegehung von Hessen Forst begleitet werden wird. Beim Waldumbau sind wir auf die Expertise und Arbeit der Förster von Hessen Forst dringend angewiesen. Nur so wird gelingen, den Stadtwald zu schützen und in seiner Funktion als Erholungsraum zu erhalten“, stellt Fraktionsvorsitzender Dr. Viering fest.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!