Kar- und Ostertage in Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das bevorstehende Osterfest ist für die Christen ohne öffentliche Gottesdienste eine besondere Herausforderung.

kirchenbssostertage.jpg

Die katholischen Gemeinden von St. Peter und Paul und St. Franziskus in Bad Soden-Salmünster stellen sich der Situation mit verschiedenen Angeboten im Internet, aber auch in ihren Kirchen. An Palmsonntag, Karfreitag und Ostersonntag sind die katholischen Kirchen in Bad Soden, Romsthal, Marborn, Kath. Willenroth, Ahl, Alsberg und Salmünster zum stillen Gebet geöffnet. Die Gläubigen haben die Möglichkeit an Palmsonntag ab 10 Uhr die geweihten Palmzweige in den Kirchen mitzunehmen, die an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnern.

An Ostersonntag können ab 10 Uhr die kleinen Osterkerzen und in den Pfarrkirchen in Romsthal und Salmünster auch das Osterwasser abgeholt werden. Ein Pfarrblatt mit Gebeten und Texten liegt aus. Die Mitfeier der Kar- und Osterliturgien ist mittels der verschiedenen Medienangebote möglich. Die Gottesdienste mit Bischof Gerber und Papst Franziskus werden live übertragen. Eine Übersicht hierzu ist online auf der Internetseite der Gemeinde zu finden: www.katholische-kirche-salmuenster.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS