Bad Soden-Salmünster: Roller geht in Flammen auf

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster Bad Soden-Salmünster war am Dienstag, 27. Juli 2021 mehrmals im Einsatz. Gleich am Morgen wurde die Feuerwehr Salmünster um 8:37 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Katze drohte, von einem Dach zu stürzen. Die Feuerwehr rückte an, griff beherzt zu und konnte die Katze retten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

brandfahffwbss.jpg
brandfahffwbss1.jpg
brandfahffwbss2.jpg
brandfahffwbss3.jpg
brandfahffwbss4.jpg
brandfahffwbss5.jpg

Planmäßig ging es aber weiter, denn die Feuerwehr Bad Soden war im benachbarten Kindergarten St. Laurentius zur Brandschutzerziehung eingeladen. Lukas Müller, Torsten Schmidt, Markus Koch und Konstantin Koch gestalteten für die Kinder eine spannende wie lehrreiche Zeit mit dem großen Löschgruppenfahrzeug. Am späten Nachmittag rückte das gleiche Feuerwehrfahrzeug dann aber zu einer "Ölspur" in Bad Soden aus. Etwa 50 Meter Betriebsmittelspur im Bornweg mussten mit Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen werden.

Den Tagesabschluss des vielfältigen Tages bildete die Alarmierung zu einem Fahrzeugbrand in Salmünster. Ein Roller stand in der Weinstraße am Kreisel im Vollbrand. Da das Fahrzeug direkt an einem Trafohäuschen stand, begann er Brand bereits auf das Gebäude überzugreifen. Das konnte die Feuerwehr durch gezielte Löschmaßnahmen verhindern. Die Feuerwehren Salmünster und Bad Soden waren hier im Einsatz.

Text und Fotos: www.feuerwehr-bss.de



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2