Was ist ein „Lebendiger Adventskalender“?

Bad Soden-Salmünster
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Auch in diesem Jahr freuen wir, die evangelische und katholische Kirchengemeinde in Bad Soden-Salmünster, uns wieder, den Lebendigen Adventskalender durchführen zu können", heißt es in einer Pressemitteilung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein Adventskalender lädt uns dazu ein, die Tage bis Weihnachten, die Tage bis zur Geburt Jesu zu verkürzen. Der „Lebendigen Adventskalender“ wird durch Gemeindemitglieder gestaltet, die bereit sind, ihre Fenster, Türen, Garagen, … zu öffnen und Gäste zu empfangen. Bei dem hören von Geschichten, dem gemeinsamen Gebet, Impulsen, Segensworten, nähert man sich gemeinsam Weihnachten mit jedem Fenster einen weiteren Schritt. Meist dauern die Treffen rund 20 bis max. 30 Minuten.

Was ist ein „Fenster“ beim „Lebendigen Adventskalender“?
Das „Fenster“ besteht zum einen aus der Gestaltung bzw. Dekoration eines realen
Fensters, einer Tür, Garage oder ähnlichem. Jeder teilnehmende Haushalt erhält eine Karte mit der Türchennummer für den entsprechenden Tag. Diese wird dann gut sichtbar und auch gerne schön dekoriert in einem Fester, oder Tür aufgehängt. Am jeweiligen Datum versammeln sich die Besucher um gemeinsam das Fenster zu öffnen. Dabei leiten die Gastgebenden durch eine kleine Feier von ca. 20 Minuten. Wer hierzu Hilfestellung benötigt, kann sich gerne an uns wenden.

Warum machen Menschen das?
Jeder der mitmacht, trägt dazu bei, gemeinsam auf dem Weg zu sein. Gemeinsam den Glauben sichtbar werden zu lassen. Gemeinsam Gemeinschaft zu erleben. Und auch in dieser Zeit, die geprägt ist, auf Abstand zu gehen, wollen wir gemeinsam diesen Weg gehen. Die jeweiligen Maßnahmen müssen natürlich eingehalten werden (der aktuelle Stand, wird vorab besprochen) – und doch kann man gemeinsam auf dem Weg sein. Gehen Sie mit?

Wie mache ich mit?
Das ist ganz einfach. In diesem Jahr läuft die Anmeldung über die Katholische Kirchengemeinde. Dabei ist die Anmeldung möglich über die Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die Rufnummer 06056 4141. Am besten direkt mit einem Datumswunsch. Unser Vorbereitungsteam wird dann eine Übersicht erstellen und mit Ihnen und Euch Rücksprache bezgl. des Termins halten. Möglich sind alle Montage bis Samstage in der Adventszeit. Die Sonntage sparen wir aus, denn dort findet eine Spezial-Ausgabe von „Wort und Musik im Advent“ in den einzelnen Kirchen in Bad Soden-Salmünster statt.

Rückmeldung bis zum 10.November 2021.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2