Optimierung des Regenwasserablaufs

Bad Soden-Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zur Optimierung des Regenwasserablaufs lassen die Stadtwerke derzeit von der Baufirma Sonntag einen Kanal unterhalb der Autobahn A66 erstellen.

Dies soll unter anderem die Situation bei Starkregenereignissen im Bereich Fuldaer Straße erheblich verbessern, in der es in den vergangenen Jahren regelmäßig zu Rückstau im Kanalnetz sowie Überschwemmungen gekommen ist. Die Arbeiten werden per Rohrvortrieb mit Start- und Zielgrube jeweils neben der Autobahn durchgeführt. Die Pressung wird auf einer Länge von rd. 70 m unterhalb der A66 erfolgen. Die Anschlüsse an die Bestandskanäle erfolgen dann in offener Bauweise. Das Investitionsvolumen für diese Baumaßnahme beträgt rd. 600.000,- €.

kanalsalmregen az

Die fast mannshohen Kanalrohre sollen den Regenwasserablauf optimieren. Bildquelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2