Unbekannte haben von Sonntag, 16 Uhr bis Montag, 7.30 Uhr, mehrere Reifen zerstochen. Die vier Autos waren in der Schulstraße in Wirtheim abgestellt. Die Täter zerstachen immer nur einen Reifen.

Auch wenn der Probenbetrieb schon längst wieder aufgenommen wurde, starten die Akteure vom Orchester "Auftakt `07" der Original Kasseler Musikanten das neue Jahr mit einer Veranstaltung zum Jahres"Auftakt" am Samstag, 15. Februar in der Gaststätte "Wirtheimer Scheune".

Gegen 18.00 Uhr alarmierte die Zentrale Leitstelle am Samstag eine Bereitschaftsschleife der Feuerwehr Biebergemünd-Bieber mit dem Einsatzstichwort „Verkehrshindernis - klein“. Sieben Einsatzkräfte machten sich mit Löschgruppenfahrzeug und Rüstwagen auf den Weg in die Roßbacher Straße. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein großer Baum in Folge starker Regenfälle entwurzelt wurde.

Zum Schluss blieb von dem Tier nur noch eine Nummer übrig: 269 lauten die letzten Ziffern auf der Ohrmarke des 15 Monate alten Rindes, das im Dezember 2017 auf einer Weide bei Biebergemünd eingeschläfert werden musste – schwer krank und in einem miserablen Allgemeinzustand. Verantwortlich für den Tod des Tieres ist ein Hobby-Landwirt aus einer bayerischen Nachbargemeinde, im Amtsgericht Gelnhausen wurde der 54-Jährige wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz zu einer Geldstrafe verurteilt.

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Biebergemünd-Bieber in ihrer Jahreshaupt-versammlung in einer Ergänzungswahl Michael Seitz zum Wehrführer und Dirk Fischer zum Stellvertretenden Wehrführer gewählt haben, bekamen sie an diesem Abend auch gleich ihre Ernennungsurkunden von Bürgermeister Manfred Weber überreicht.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner