Albert Pfeifer für 75 Jahre Treuer zur Feuerwehr geehrt

Biebergemünd
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Botschafter der Feuerwehr nannte Landrat Thorsten Stolz die fördernden Mitglieder der beiden Feuerwehrvereine Kassel e. V. und Wirtheim.

albertpefif.jpg

Unverzichtbar ist die Unterstützung der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung durch diese Mitglieder, die im ganzen Jahr oft im verborgenen läuft, aber ohne die viele Veranstaltungen nicht durchzuführen wären. So konnten die beiden Vorsitzenden Sascha Wagner und Udo Müller in ihren Jahresberichten wiederum von vielen Aktivitäten der Vereinsmitglieder berichten.

Ein hohes Maß an Initiative war am Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr gefordert, wo insbesondere an dem Essenstand und an dem Getränkestand zu Spitzenzeiten viel den eingeteilten Mitgliedern abverlangt wurde. Erfreulicherweise war der Besuch an den beiden Tagen durch die Bevölkerung, die sich über die Arbeit ihrer Feuerwehr informieren sowie der feierlichen Fahrzeugweihe und Indienstellung des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges, zusammen mit den Feuerwehrkameraden aus Karlstein und Gries im Sellrain/Tirol beiwohnen konnten. Die Jugendfeuerwehr konnte auf die Unterstützung bei den Ferienspielen und dem Gemeindewettkampf der Jugendfeuerwehren von Biebergemünd auf Mitglieder der beiden Fördervereine zurückgreifen.

Der traditionelle Florianstag mit Besuch der Floriansmesse war wieder fester Bestandteil im laufenden Jahr. Der Mitgliederstand beträgt im Förderverein Wirtheim 248 Mitglieder und im Förderverein Kassel e.V. 180 Mitglieder. Eine übersichtliche und einwandfreie Kassenprüfung bescheinigten die jeweiligen Kassenprüfer dem Kassierer Rudolf Böhm und der Kassiererin Eva Walter, anschließend wurden die Vorstände einstimmig entlastet. Ein Antrag auf Satzungsänderung des Fördervereins Wirtheim war den Mitgliedern vorab mit der Einladung zugegangen, Schriftführer Yannik Schum erläuterte den Mitgliedern die Gründe, warum die Umwandlung in einen eingetragenen Verein wünschenswert wäre, und erläuterte die einzelnen Punkte der Satzung, die geändert werden sollten. Einstimmig stimmten die Mitglieder dieser Satzungsänderung zu. Als Förderverein Freiw. Feuerwehr Wirtheim e. V. waren jetzt aber noch zwei zusätzliche Beisitzer im Vorstand nötig, Oliver Kling und Patrick Schum werden in Zukunft den Vorstand verstärken.

Als Abschluss nach den vorangegangenen Versammlungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung konnten Udo Müller und Sascha Wagner mit der Ehrung langjähriger Mitglieder den Höhepunkt des Abends vollziehen, allen voran die Ehrung für Albert Pfeifer für 75 Jahre Treue zu seiner Feuerwehr Wirtheim, die neben einer Ehrenurkunde noch mit einer kleinen Aufmerksamkeit für Albert und seine Gattin belohnt wurde. Weiterhin wurden folgende langjährige Mitglieder aus Wirtheim geehrt: 10 Jahre: Yannik Schum, Patrick Schum, 25 Jahre: Jürgen Kling, Markus Salmon. Sascha Wagner durfte dies bei folgenden Mitgliedern aus Kassel durchführen: 10 Jahre: Benjamin Mäuser, 25 Jahre: Volker Geis.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS