Auftritt des Ensembles Humoreske im Seniorenzentrum

Biebergemünd
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur erleben“ der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises, trat das klassische Ensemble „Humoreske“ im Café der Begegnung des Seniorenzentrums Biebergemünd auf.

humrekeensam.jpg

Das Trio, bestehend aus Christel Derzbach - Mezzosopran, Carmen Lang - Sopran und Jana Christmann - Piano, präsentierte ihr neues Programm mit Liedern aus Oper und Operette. Christmann, jahrelange Begleiterin des Trios am Piano, umrahmte das Programm dazu mit Solostücken. Begeistert lauschten mehr als 20 Bewohner des Seniorenzentrums dem Konzert und ließen sich in die Welt der Oper und der Operette mitreißen.

Der Koordinator der Veranstaltungsreihe Stephan Herget lobte das Ensemble in den höchsten Tönen: „Das Trio besticht durch seine Spielfreude. Die Musiker singen nicht nur ihre Stücke, sie leben und spielen sie buchstäblich. Das spürt und sieht das Publikum.“ Die Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur erleben“ ermöglicht es den in Ihrer Mobilität häufig eingeschränkten Bewohnern der Pflegeeinrichtungen des Kreises, an kulturell hochwertigen Veranstaltungen teilzunehmen.

Foto: Das klassische Ensemble „Humoreske“ präsentierte Lieder aus Oper und Operette.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!