siegfriedemmrich.jpg

Viele davon haben die Ergebnisse ihrer Forschungen niedergeschrieben. Der Geschichtsverein Biebergemünd e. V. hat sich das kontinuierliche Sammeln sowie Bewahren, Erhalten, Erforschen, Aufbereiten und Ausstellen der gesammelten Erkenntnisse und Objekte zum Ziel gesetzt. Diese Aufgabe kann jedoch nur mit Hilfe der Allgemeinheit gelingen.

Eine sehr wichtige Dokumentation der Zeitgeschichte wurde dem Geschichtsverein am 10. März beim Stammtisch in der ehemaligen Kronenscheune in Wirtheim, einer lockeren Zusammenkunft von Geschichtsinteressierten (der letzten Aktivität des Geschichtsvereins, bevor „Corona“ das öffentliche Leben zum Stillstand gebracht hat) überreicht. Aus den Händen von Winfried Günther (Wirtheim) erhielt der Verein ein Buch, in dem der ehemalige Wirtheimer Lehrer und Schulleiter Franz Xaver Schmitt die Geschichte Wirtheims – Schule, Kirche usw. niedergeschrieben hat.

Das Buch befand sich im Nachlass von Eduard Pfeifer, der aus Wirtheim stammend, zuletzt in Steinheim gewohnt hat. Seine Frau Ottilie Pfeifer beauftragte das Ehepaar Maria und Winfried Günther dieses dem Geschichtsverein als Schenkung zu übergeben. Eine Abschrift des Buches - welches wegen der damaligen Schreibweise heute von kaum noch jemandem im Original gelesen werden kann - wird demnächst auf der Homepage des Geschichtsvereins www.geschichtsverein-biebergemuend.de veröffentlicht. Die anwesenden Geschichtsvereinsmitglieder bedankten sich bei Frau Pfeifer und dem Ehepaar Günther recht herzlich für die Überlassung des Buches.

In dem vor einigen Jahren von der Gemeinde Biebergemünd erworbenen ehem. Postgebäude in Bieber entsteht zurzeit nicht nur das neue „Biebergrundmuseum“, sondern es wurden dem Geschichtsverein u.a. auch Archivräume zur Verfügung gestellt. Dort sollen Dokumente, Bücher, Landkarten, Bilder etc. aus allen Biebergemünder Ortsteilen für die Nachwelt erfasst und fachgerecht aufbewahrt werden. Der Verein bittet alle, die im Besitz derartiger Gegenstände sind, Kontakt per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufzunehmen, um diese möglichst der Allgemeinheit zur Verfügung stellen zu können. Wer sich von seinen alten Schätzen nicht trennen möchte, kann diese dem Verein auch zwecks Digitalisierung nur kurzzeitig zur Verfügung stellen.

Foto (von links): Siegfried Emmrich (1. Vors. GV), Maria Schneemann (Schatzmeisterin GV) und Winfried Günther.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner