Öffentliche Gottesdienste feiern wieder möglich

Biebergemünd
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer langen Zeit mit vielen Einschränkungen in vielen Lebensbereichen können ab 4. Mai unter Einhaltung der Hygienevorschriften und besonders der Abstandsregelungen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden.

Ab sofort gibt es eine Sonderausgabe der gemeinsamen Pfarrmitteilungen der beiden Pfarrgemeinden Wirtheim und Kassel mit einem Überblick über die Gottesdienste in den kommenden Wochen. Da durch die Abstandsregeln die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer begrenzt ist, ist eine telefonische Voranmeldung im jeweiligen Pfarrbüro (Pfarrbüro Wirtheim 06050/7153 und Pfarrbüro Kassel 06050/7673) unbedingt notwendig.

Auch sind noch andere wichtige Informationen zur Mitfeier der Gottesdienste enthalten, die beachtet werden müssen. Die Pfarrmitteilungen finden Sie auf den Homepages unserer Kirchengemeinden (www.katholische-kirche-wirtheim.de/wirtheim.de und www.st-joh-nepomuk-kassel.de) oder auch in Papierform zum Mitnehmen in den Kirchen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!