Gemischter Chor der „Harmonie Chöre Biebergemünd e.V.“ feiert Jubiläum

Biebergemünd
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vor mittlerweile 25 Jahren betrat der damalige Gesangverein „Harmonie-Kassel“ musikalisches und organisatorisches Neuland.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vielchorbiebergem.jpg
vielchorbiebergem1.jpg

Bestand der Verein bis dato aus einem traditionellen Männerchor entschlossen sich die Verantwortlichen, nun auch Frauen eine musikalische Heimat in einer gemischten Chorgruppe zu bieten. So fanden sich am 08.März 1996 eine große Anzahl von Interessentinnen und Interessenten im Saal der Gaststätte „Beim Bones“ für eine allererste Probestunde ein. Unter dem Dirigat von Ulrich Staab, der auch Mitinitiator dieses Projekts war, wurden erste einfache Chorstücke in Angriff genommen.

Die große Begeisterung wurde von den Anwesenden umgehend weitergetragen und so fanden sich schon sehr bald weitere Sängerinnen und Sänger ein. Unter dem Namen „Junger Chor“ wurde fortan wöchentlich geprobt und nach und nach ein abwechslungsreiches Repertoire erarbeitet. Eine erste Kostprobe konnte bereits im Gründungsjahr beim traditionellen Mühlenfest des Vereins präsentiert werden. Stetig steigerte sich das Können und erweiterte den Aktionsradius des Chores. Auftritte bei Konzerten und auch Wertungssingen, bei denen durchweg vordere Platzierungen erreicht wurden, gehörten bald zum festen Jahresprogramm. Zur Vorbereitung hierauf absolvieren die Sängerinnen und Sänger bis heute regelmäßig Probewochenenden, z. B. in der Jugendherberge Fulda, bei denen sie das Repertoire vertiefen und natürlich auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen lassen.

Mit den Jahren des Bestehens des Chores stieg natürlicherweise auch der Altersdurchschnitt seiner Mitglieder, der Name „Junger Chor“ verlangte nach einem Update und die Entscheidung fiel schließlich auf „VielHarmonie“. Anfang des Jahres 2012 übernahm Joachim Lotz den Chor. Unter seiner durch große Erfahrung geprägten Leitung erfuhr die „VielHarmonie“ weiterhin eine kontinuierliche Fortentwicklung. Insbesondere sein Augenmerk auf Chorklang und Stimmbildung verlieh dem Chor eine neue musikalische Ausdrucksstärke.

Leider befindet sich die nun schon fast zehnjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Joachim Lotz pandemiebedingt derzeit in einer Zwangspause. Alle Beteiligten sind jedoch guter Hoffnung, dass im Laufe des Jahres das gewohnte und schmerzlich vermisste gemeinsame Singen Schritt für Schritt wieder möglich sein wird. Auch wenn das Jubiläum nicht in gewünschter Art und Weise gefeiert werden kann, haben die Verantwortlichen dafür gesorgt, dass der 8. März im Kreis der Aktiven nicht vergessen wird. Allen Sängerinnen und Sängern wird deshalb eine kleine „Erinnerungsbotschaft“, welche die Möglichkeit eröffnet, auf den besonderen Tag anzustoßen, frei Haus geliefert. Ein „echtes“ Anstoßen ist hoffentlich im nächsten Jahr wieder möglich – dann, wenn die „Harmonie Chöre Biebergemünd“ ihren 100. Geburtstag feiern.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige