Reul trifft Schmitt: „Auf gute Zusammenarbeit“

Biebergemünd
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die ersten 100 Tage im Amt liegen bereits hinter Matthias Schmitt (parteilos), dem neuen Bürgermeister der Gemeinde Biebergemünd.

Der Landtagsabgeordnete Michael Reul (CDU) war nun in Biebergemünd zu Gast zum Antrittsbesuch und beide Amtsträger nutzten die Gelegenheit für ein persönliches Kennenlernen und den Austausch über die aktuellen Themen und Projekte vor Ort.

Infrastruktur, Kinderbetreuung, medizinische Nahversorgung, Klimaschutz, Tourismus. Es sind die großen Aufgabenbereiche, die Kommunen überall im Land beschäftigen und so auch Matthias Schmitt und seine Verwaltung. Intensiv tauschten sich die beiden Politiker über die aktuellen Projekte und Entwicklungen aus und beiden war dabei bewusst, wie viel die Verwaltung jeden Tag in den unterschiedlichen Aufgabenbereichen leistet und wie wenig dies manchmal in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Umso wichtiger, so der Tenor der beiden, sei daher die Kommunikation mit den Menschen, Ideen und Projekte zu erklären und die Bevölkerung mitzunehmen.

Michael Reul wünschte Matthias Schmitt alles Gute für sein neues Amt und lud ihn zu einer guten Zusammenarbeit ein. Als direktgewählter Landtagsabgeordneter des Wahlkreises setze er sich für alle Kommunen in Wiesbaden ein und werde gerne mithelfen, die Entwicklung von Biebergemünd zu unterstützen, so Reul.

reulschmittbi az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2