Musik, Theater und Begegnungen an außergewöhnlichen Orten

Biebergemünd
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Kulturamt der Gemeinde Biebergemünd lädt in dieser Saison wieder zu einem vielfältigen Kulturprogramm ein, das Unterhaltung für alle Altersgruppen bietet.

Anzeige


Mit einem sorgfältig kuratierten Mix aus Veranstaltungen quer durch verschiedene Ortsteile bietet die Gemeinde ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern von Nah und Fern einige kulturelle Erlebnisse: Unter dem Motto "Von Teich, über Berg, bis zur Kirche" spannt sich der Bogen der Events von idyllischen Naturkulissen bis hin zu historischen Stätten.

Ein besonderes Highlight des diesjährigen Programms bilden die Klappstuhlevents, die ihre Besucher zu außergewöhnlichen Veranstaltungsorten führen: Bei "Lieder im Park" werden am 05. Mai im Roßbacher Rosengärtchen, in Kooperation mit SpessArt06050, die Herzen der Kulturinteressierten mit einer Auswahl berührender Lieder erwärmt. "Blues am Teich" bietet am Pfingstsonntag eine einmalige Gelegenheit, Chris Kramer Beatbox n Blues in der besonderen Atmosphäre an der Lohmühle in Kassel zu erleben. Humorvolle Einsichten erwarten die Gäste beim Kabarett mit Birgit Süß am 21. Juni im Roßbacher Kulturpark. Der Wirtheimer Pfarrhof wird am 19. Juli zur Bühne für die Peter Back-Combo, die mit erstklassigem Jazz die Zuhörer verwöhnen wird. Das Erkbergtrio Quartett, diesmal mit Uta Desch als Special Guest, kehrt am 09. August auf den Erkberg zurück und verspricht eine musikalische Wiederbegegnung, die lange in Erinnerung bleiben wird. Die Klappstuhlevents verbinden besondere Momente mit der malerischen Kulisse Biebergemünds.

Darüber hinaus erweitern zahlreiche weitere Veranstaltungen das Kulturangebot: Die Bieberer Laurentiuskirche verwandelt sich am 5. Juli in eine Bühne für "Edi und das Gossentrio", die mit ihrem musikalischen Mundarttheater tief in die regionale Kultur eintauchen lassen. Jugendliche können sich am 12. Juli auf der „School's Out for Summer-Party“ auf dem Platz vor dem Rathaus auf den Beginn der Sommerferien freuen, ein Event, das die Ferienzeit mit Spaß und Musik einläutet. Am 20. September, dem Weltkindertag, werden rund um das Biebergemünder Gemeindezentrum vielfältige Aktionen für die jüngsten Kulturbegeisterten angeboten, die Spiel, Spaß und Lernen miteinander verbinden. Eine Premiere in der Veranstaltungsreihe ist das „Glückskonzert“ am 27. September in der Wirtheimer Pfarrkirche, bei dem die Besucher erst vor Ort erfahren, welche hochkarätigen Künstler sie erwarten – ein wahres Highlight für Liebhaber von Überraschungen und erstklassiger Musik. Den krönenden Abschluss der Kulturmomente bildet der Auftritt des Magiers und Mentalkünstlers Nikolai Friedrich am 6. Oktober in der Biebertalhalle, der mit seiner Show die Grenzen der Wirklichkeit zu verschieben scheint. Diese abwechslungsreichen Events versprechen ein kulturell reiches und spannendes Jahr in Biebergemünd, bei dem für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei ist.

Ergänzend zu den bisherigen Highlights bietet Biebergemünd eine weitere attraktive Veranstaltungsreihe, die das Programm abrundet: Sechs internationale Afterwork-Events, die den Platz vor dem Rathaus in einen lebendigen Treffpunkt verwandeln. Jeden ersten Donnerstag im Monat (von Mai bis Oktober) beginnend um 16:00 Uhr, werden Besucher eingeladen, den Feierabend in besonderer Weise zu genießen. Namhafte Bands aus der Region werden mit ihrer Musik die Herzen der Gäste höherschlagen lassen, während eine Auswahl an internationaler Küche für kulinarische Hochgenüsse sorgt. Diese Events sind eine perfekte Gelegenheit, um in entspannter Atmosphäre den Arbeitstag ausklingen zu lassen.

Bürgermeister Matthias Schmitt unterstreicht die Bedeutung der kulturellen Vielfalt in Biebergemünd: „Biebergemünd besitzt eine lebendige Kulturszene, die maßgeblich durch unsere kulturtreibenden Vereine geprägt wird. Die Veranstaltungen des Kulturamts bieten hierzu schöne Ergänzungen. Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, diese Vielfalt zu erleben und sowohl die Veranstaltungen unserer Vereine als auch die des Kulturamtes zahlreich zu besuchen und die Künstlerinnen und Künstler kräftig zu unterstützen. Ich wünsche uns allen viel Freude, unvergessliche Momente und gute Begegnungen!“

kulturprogbiebergem az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2