Grillen, politischer Talk & Musik mit Bürgermeisterkandidat Schmitt

Bieber
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sommer, Sonne, Grillvergnügen – auch Matthias Schmitt, der parteilose Bewerber für das Bürgermeisteramt, kann sich für Genüsse dieser Art durchaus begeistern.

Anzeige
Anzeige

Damit sein Wahlkampf in den letzten Wochen vor dem 26. September nicht zu „trocken“ ausfällt, lädt er am Sonntag, 29. August 2021, zu einer sommerlichen Veranstaltung mit kulinarischen Highlights und Livemusik ein: im Hof der Eheleute Hölzer in Bieber wird es ab 16 Uhr lecker, rustikal und groovig zugehen.

Harald Hölzer, Chef der BARBECUECOMPANY, gilt als einer der renommiertesten Grill-Experten der Region. Mit zahlreichen Preisen auf Wettbewerben dekoriert, hat er die deutsche Grillszene maßgeblich mit aufgebaut und ist heute Ehrenmitglied der German-Barbecue-Association. „Wir haben viele außergewöhnliche Talente und Persönlichkeiten in Biebergemünd. Ich freue mich sehr, dass Harald und Renate Hölzer ihr Anwesen in der Bahnhofstraße 41 in Bieber zur Verfügung stellen. Deftige und raffinierte Spezialitäten vom Grill, frisch gezapftes Bier und kühle alkoholfreie Getränke werden hier nicht fehlen“, verspricht Matthias Schmitt.

Doch natürlich soll es bei dieser Veranstaltung nicht allein um den kulinarischen Genuss gehen. Mit Thomas Dickert, der 18 Jahre lang als parteiloser Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde lenkte, hat Matthias Schmitt erneut einen hochkarätigen politischen Experten für seine Talkrunde gewinnen können. Der ehemalige Bürgermeister erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit in Biebergemünd. Mittlerweile lebt er in Bad Orb und ist als Geschäftsführer von Spessart Regional sowie Dozent für Kommunalrecht beim Hessischen Verwaltungsschulverband tätig. Mit Matthias Schmitt wird er aus seinem reichen Erfahrungsschatz heraus über die Anforderungen an das Bürgermeisteramt und die Besonderheiten in der Gemeinde Biebergemünd diskutieren. Daneben möchte Matthias Schmitt die kommunalen Herausforderungen der Vergangenheit mit denen der Zukunft vergleichen: „Welche Themen haben die Gemeinde früher bewegt, und was wird in Zukunft auf der Agenda stehen? Selbstverständlich wollen wir auch mit den anwesenden Gästen ins Gespräch kommen, die uns gerne ihre Fragen stellen und Anregungen geben können.“

Der unabhängige Bürgermeisterkandidat freut sich schon jetzt auf anregende politische Diskussionen mit Thomas Dickert und allen interessierten Gästen. Musikalisch wird der Talk von der Gruppe „Shake“ begleitet: Julian Knoll (Gitarre und mehr) und Patrick Klöckner (Gesang). Die beiden sind für gut gelaunte Livemusik bekannt und werden sicher den passenden Soundtrack zu den politischen Gesprächen liefern. Etwa ab 17:30 Uhr, nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung, wartet eine weitere musikalische Überraschung auf die Gäste: „Speeddating mit BoNMuTo“, der „ältesten“ Band der Musikschule Musik Total aus Gelnhausen-Höchst. Die Musiker*innen laden mit eigenwillig interpretierten Coversongs und mehrstimmigem Gesang zum mitswingen ein. Der Name der Band ist eine Geschichte für sich – vielleicht wird das Geheimnis an diesem Abend beim Dämmerschoppen in Bieber noch gelüftet. Freuen Sie sich mit Matthias Schmitt auf eine facettenreiche Veranstaltung, die neben interessanten politischen Gesprächen auch Anregungen für alle Sinne bietet.

Um die Platzkapazitäten besser einschätzen zu können, wird um Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0151 12110085 gebeten – aber auch spontan Entschlossene sind herzlich willkommen. „Gerne können auch bereits im Vorfeld Fragen gestellt oder bestimmte Themen genannt werden, auf die wir dann im Rahmen der Veranstaltung näher eingehen können. Nach wie vor ist mir der Dialog mit den Menschen in Biebergemünd sehr wichtig. Von daher freue ich mich auf einen wunderbaren Nachmittag mit guten Gesprächen sowie einen schönen Wochenend-Ausklang mit Musik und sympathischen Menschen.“

Foto: Harald Hölzer, Matthias Schmitt und Patrick Klöckner bei den Vorbesprechungen zur Veranstaltung am 29. August.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2