Dies macht es laut Main-Kinzig-Kreis erforderlich, die sogenannte 3G für die Podiumsdiskussion der KAB mit den Bürgermeisterkandidaten anzuwenden.

Der Einlass in der Biebertalhalle ist nur mit Negativnachweis nach Corona-Schutzverordnung erlaubt, das bedeutet man muss geimpft, genesen oder frisch getestet sein. Dieser Nachweis ist von allen Teilnehmern in der Biebertalhalle zu erbringen und wird beim Einlass überprüft.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2