Kässeler Kirb 2019: OKM vier Tage im Einsatz

Kassel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einer der absoluten Höhepunkte der „Festsaison“ in Kassel rückt immer näher, denn der TSV 08 Kassel veranstaltet vom 17. – 19. August die traditionelle Kässeler Kirb im Festzelt an der Rösling.

Mit von der Partie sind in diesem Jahr an allen Tagen die Original Kasseler Musikanten, die somit einen sprichwörtlichen Kirb-Marathon zu absolvieren haben.

Für die Mitglieder der Stammkapelle beginnt die Kirb allerdings schon am Freitag, den 16. August, mit dem traditionellen Kirbausgraben. Wenn die Kirbburschen nach hoffentlich nicht allzu langer Zeit die Kirb, in Form einer Flasche Wein, ihrem einjährigen Schlaf entrissen haben, können die OKM, gemeinsam mit den Kirbburschen, die Kirb rauslasse und das lang ersehnte „Hoch soll se lebe...“ sowie den Kirbmarsch und den Kirbwalzer  anstimmen. Treffpunkt für die Musikerinnen und Musiker hierfür ist um 19 Uhr am Bürgertreff. Das Kirbausgraben beginnt dann gegen 19.30 Uhr.

Am Samstag, den 17. August, wird die Stammkapelle der OKM den Fackelzug durch Kassel musikalisch begleiten. Treffpunkt ist in schwarzen OKM-Shirt um 19.15 Uhr im Kirbzelt. Am Sonntag, den 18. August, spielen die Original Kasseler Musikanten zum großen Kirbkonzert von 15.30 bis 18 Uhr auf, bei dem sie die Besucher im Zelt mit ihrer gewohnt erfrischenden und abwechslungsreichen Blasmusik in Stimmung bringen werden. Treffpunkt ist in Uniform oder Lederhose/Dirndl um 15 Uhr im Festzelt. Zum Abschluss werden die Originalen am Montag, den 19. August, zum traditionellen Kirb-Uffspiele durch die Straßen des Oberdorfs in Besen-Kassel ziehen und die Bürgerinnen und Bürger mit fetziger Kirbmusik unterhalten. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Kirbzelt.

Doch auch damit ist das Kapitel Kirb für 2019 noch nicht geschlossen. Am 07. und 08. September richten die OKM die traditionelle Kässeler Nachkirb im Festzelt am Bürgertreff in der Ortsmitte aus. Auch in diesem Jahr steht dieses Fest ganz im Zeichen der Blasmusik. An beiden Tagen werden befreundete Gastkapellen die Nachkirbgäste unterhalten. Gegen Mitternacht findet am Samstagabend das diesjährige Kirbeingraben statt. Am Sonntag wird zudem das OKM-Orchester Auftakt 07 für die musikalische Unterhaltung der Gäste sorgen. Kulinarische Leckerbissen sind an beiden Tagen garantiert. Weitere Informationen zur traditionellen Kässeler Nachkirb sowie den Original Kasseler Musikanten im Allgemeinen sind auf der Homepage www.o-k-m.de oder bei Facebook unter facebook.com/okm1974 zu finden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner