Die Original Kasseler Musikanten (OKM) laden recht herzlich dazu ein und freuen sich darauf, nach langer Pause wieder viele Gäste aus nah und fern im Festzelt vor dem Bürgertreff begrüßen zu können. Das Wochenende steht ganz im Zeichen der Blasmusik. Viele befreundete Musikvereine haben sich bereits angekündigt, um das musikalische Rahmenprogramm mitzugestalten. Los geht es am Samstagabend ab 18 Uhr mit einem Dämmerschoppen. Gegen 19:30 Uhr schließt sich ein geselliger Abend im schönen Ambiente des Nachkirbzelts an. Für beste Stimmung wird zunächst der Musikverein aus Edelbach sorgen, bevor die Rienecker Musikanten die Bühne übernehmen. Bis in die späten Abendstunden kann somit gemeinsam gefeiert, gelacht, geschunkelt und getanzt werden.

Ein Höhepunkt der Nachkirb – für viele ein Trauriger – wird sich um Mitternacht ereignen, wenn die Kirbburschen die Kirb 2022 in Form einer Flasche Wein mit musikalischer Begleitung der OKM feierlich „zu Grabe tragen“. Der Nachkirb-Sonntag beginnt um 11:30 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen, der von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel umrahmt wird. Am Nachmittag wird „Auftakt 07“ den Nachkirb-Gästen das breite Spektrum der Blasmusik präsentieren. Anschließend werden der Spielmannszug aus Frammersbach und die Kolpingkapelle Westerngrund noch einmal für beste Unterhaltung sorgen, bevor die Nachkirb 2022 am Abend schließlich ausklingen wird.

Natürlich wird an beiden Festtagen auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Zu kühlen Getränken werden leckere Grillwürste und Schnitzel in verschiedenen Variationen angeboten. Am Sonntagnachmittag wird das Angebot zudem um Kaffee und Kuchen erweitert.

Die Original Kasseler Musikanten freuen sich auf viele Festbesucher und wünschen allen Gästen ein paar frohe und gesellige Stunden. Schon jetzt möchten sich die OKM bei allen Anliegern für eventuelle Lärmbelästigungen während der diesjährigen Kässeler Nachkirb entschuldigen und sich für ihr Verständnis bedanken.

Weitere Informationen zu den Original Kasseler Musikanten 1974 e.V. gibt es auf der Homepage www.o-k-m.de oder bei Facebook unter facebook.com/okm1974.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2