Sängerlust Lanzingen gut aufgestellt

Vorstand Sängerlust Lanzingen (von links): Bernd Müller, Christian Schickel, Danny Horlitz, Patrick Koller, Heinz Huth, Joachim Ickler, Andreas Bunk und Jutta Mänz.

Lanzingen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstag, 7. Juli, fand die Jahreshauptversammlung der Sängerlust Lanzingen im Dorfgemeinschaftshaus Lanzingen statt.

Nachdem im letzten Jahr pandemiebedingt keine Versammlung stattfinden konnte, begrüßte der 1. Vorsitzende Joachim Ickler die anwesenden Mitglieder und freute sich über die rege Teilnahme. Er berichtete über die Aktivitäten der beiden zurückliegenden Jahre, die aufgrund der Corona-Restriktionen verständlicherweise sehr eingeschränkt waren. Insbesondere kamen aber die Back- und Schlachtfeste sehr gut beim Publikum an, obwohl sie in „abgespeckter Version“ stattfinden mussten. Auch Kassenwart Heinz Huth zeigte sich bei seinem ausführlichen Kassenbericht zufrieden mit den soliden Vereinsfinanzen. Die vorbildliche Kassenführung bestätigten auch die Kassenprüfer Jürgen Koller und René Rintisch. Bei den anstehenden Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen. Lediglich Bobby Möhler stand als 1. Schriftführer aufgrund beruflicher Verpflichtungen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Somit hatte der Wahlleiter Gerhard Reitz an diesem Abend einen leichten Job bei der Durchführung der einstimmigen Wahlvorgänge.

Die Geschäfte leiten weiterhin Joachim Ickler (1. Vorsitzender), Christian Schickel (2. Vorsitzender) und Heinz Huth (1. Kassenwart). Neu im geschäftsführenden Vorstand ist nun Jutta Mänz als 1. Schriftführerin. Im erweiterten Vorstand wurden Andreas Bunk (2. Schriftführer), Patrick Koller (2. Kassenwart), Bernd Müller und Danny Horlitz (Notenwarte) ebenfalls bestätigt. Joachim Ickler informierte beim letzten Tagesordnungspunkt noch über die Planungen für die nächsten Veranstaltungen. Hervorzuheben ist das anstehende Back- und Schlachtfest am 4. und 5. September, ein gemeinsames Konzert in Lanzingen mit befreundeten Chören am 19. November sowie die Jahresabschlussfeier am 14. Dezember 2022. Ein wichtiger Termin wird auch das Jubiläumsfest 100 Jahre Sängerlust Lanzingen sein, das im Jahr 2024 ansteht. Insofern warten wieder anspruchsvolle und interessante Aufgaben auf den neu gewählten Vorstand und die Vereinsmitglieder.

vorstandsangerlustl az

Vorstand Sängerlust Lanzingen (von links): Bernd Müller, Christian Schickel, Danny Horlitz, Patrick Koller, Heinz Huth, Joachim Ickler, Andreas Bunk und Jutta Mänz.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2