Als Philip Bölter das letzte Mal in Völzberg spielte, da war sein Konzert im Kulturcafé Fliegende Ente so gut besucht, dass zwei Zuhörer und -seher auf der Bühne Platz nehmen mussten – besser: durften.

In Birstein ist die Vorfreude groß. Der Grund: Eine neue Festspielsaison steht bevor. Die Macher des Vereins „Wilde Kultur“ bringen am letzten Wochenende in den Sommerferien 2020 wieder ein ambitioniertes Projekt auf die Bühne.

Zur Halbzeit der Benefiz-Aktion "fit füs Rote Kreuz" der Wasserwacht und des orthofit lud orthofit-Leiter Eugen Leibman alle 14 aktiv an der Aktion Teilnehmenden zu einem Vortrag ein, in dem er verschiedene Trainingsmethoden und -ziele vom reinen Bewegungstraining über Ausdauer- und Krafttraining bis hin zur Athletik für Leistungssportler beleuchtete.

Nach dem grandiosen Erfolg im letzten Jahr, möchte das Musik & Show Corps des Deutschen Roten Kreuz Birstein auch im Sommer 2019 wieder zum fast schon traditionellen Sommernachtsfest einladen.

Mal lustig, mal spannend, mal nachdenklich: Beim Bücherabend in Bös-Gesäß, zu dem der Frauenverein zum „vermutlich fast“ zwanzigsten Mal eingeladen hatte, stellte das Buchhändlerpaar Andrea Euler und Stephan Siemon von der Wächtersbacher Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit fünf aktuelle Bücher vor, die unterschiedlicher nicht hätten sein können.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner