Neue Rettungstaucher bei der DRK-Wasserwacht Birstein

Birstein
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sechs Tauchschüler haben im Juli hessenweit die Prüfung zum Einsatztaucher der Wasserwacht des Roten Kreuzes bestanden - unter ihnen sind fünf aus dem Ortsverein Vogelsberg, die damit eine zweieinhalbjährige anspruchsvolle Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

neuetaucherbirstein.jpg

Christian Hummel, Marcel Kloberdanz, Jan Oberschelp und Marc Peichl können nun als Taucher im Rahmen der Wasserrettung eingesetzt werden. Außerdem hat Tobias Götz die Prüfung bestanden, der auch aus dem Ortsverein Vogelsberg stammt und derzeit in Gießen bei der Wasserwacht tätig ist. Geleitet hat die Ausbildung Alexander Heckel aus Frankfurt, der zugleich Technischer Leiter der hessischen Wasserwacht ist. Gegenstand von Ausbildung und Prüfung sind Verfahren zur Rettung eines verunglückten Tauchers, die Selbst- und Fremdrettung aus Notsituationen, die Durchführung von Arbeiten unter Wasser und Suchverfahren im Einsatz unter Wasser. Einen erheblichen Anteil von Ausbildung und Prüfung bilden auch theoretische Themen wie physikalische Grundlagen des Tauchens, Gerätekunde, die Berechnung von Tauchgängen oder Sicherheitsvorschriften beim Tauchen.

Nachdem die theoretische Prüfung bereits Anfang des Jahres bestanden war, fand im Juli die praktische Prüfung an drei aufeinander folgenden Wochenenden im Stausee Ahl, im Kahler See (Landkreis Aschaffenburg, Bayern) und zuletzt im See Niederweimar (Landkreis Marburg-Biedenkopf) statt. Die Corona-Lage erforderte es, für den Abschluss der Ausbildung ein eigenes Hygiene-Konzept aufzustellen und anzuwenden. Ralf Oberschelp, der Leiter der Wasserwacht im Rotkreuz-Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern, freut sich mit den frischgebackenen Tauchern: "Wir gratulieren unseren neuen Einsatztauchern zur bestandenen Prüfung nach einer der längsten und fordernsten Ausbildungen, die die Wasserrettung zu bieten hat. Und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die die Ausbildung und Prüfung mit hohem Engagement unterstützt haben, besonders dem Ausbildungsleiter Alexander Heckel."

Foto: Am Niederweimarer See die neuen Rettungstaucher Christian Hummel (5. v. l.), Marcel Kloberdanz (3. v. l.), Jan Oberschelp (5. v. r.), Marc Peichl (2. v. r.) und Tobias Götz (1. v. r.), die Mitglieder der Prüfungskommission unter Leitung von Harald Zipffel (6. v. l.) und aktive Unterstützer der Tauchausbildung, unter ihnen der Ausbildungsleiter Alexander Heckel (6. v. r.).

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!