Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es fing an mit der Vorbereitung des Runden Tisches zum Thema Katzenschutz, der im März in Lauterbach stattfand. Gut besucht war er mit fast 50 Teilnehmern: Benachbarte Tierschutzvereine und private Katzenschützer, der hessische Tierschutzbund, Tasso, leider nur einige wenige Vertreter von über 40 eingeladenen Kommunen und einem Vertreter des Vogelsberger Veterinäramts. Das Ergebnis des Runden Tisches war, dass der Tierschutz im Katzenschutz nur wirkungsvoll arbeiten kann, wenn eine Katzenschutzverordnung die Arbeit unterstützt. Ohne diese Katzenschutzverordnung wirken die Kastrationsaktionen wie Schneeschippen bei starkem Schneefall...

Im Nachgang bildete sich das Aktionsbündnis Katzenschutz mit nun 30 Mitgliedern. Eine Handlungsempfehlung zum Thema wurde an über 40 umliegende Kommunen verschickt. Obwohl daraus hervorgeht, dass den Gemeinden keine zusätzliche Arbeit oder Kosten durch eine Katzenschutzverordnung entstehen und die Vereine dies wie gehabt abdecken, gab es keine einzige Reaktion aus der Politik. Trotzdem wurde der unermüdliche Einsatz belohnt: Im August erhielt der Verein vom Hessischen Tierschutzbund die Nachricht, dass unsere Arbeit sie motiviert hat, ein Pilotprojekt für Osthessen zu starten: CATch&Release. Damit wurde den teilnehmenden osthessischen Vereinen ein Budget von 50.000 € zur Verfügung gestellt, um die Kastration verwilderter Hauskatzen zu finanzieren.

Dank dieses Projektes konnte TiNa von September bis Dezember die Kastrationskosten von mindestens 140 verwilderten und vernachlässigten Katzen übernehmen. Das hätte der Verein ohne das Projekt im Hintergrund niemals geschafft. TiNa finanziert sich nämlich nur über Spenden. Aber: „140 Katzenkastrationen zu bezahlen, bedeutet auch, dass mindestens 140 verwilderte Katzen und Kater von unseren aktiven Mitgliedern eingefangen wurden! Eine Arbeit, die mit sehr viel Aufwand und Kosten verbunden ist. Die Mitglieder fahren mehrmals am Tag zu den Fallen, um sie zu kontrollieren. Da kommen schon sehr viele Fahrkilometer zusammen.“ so die 1. Vorsitzende Anke Feil. Das Budget für CATch&release war übrigens vorzeitig verbraucht, konnte zum Glück noch aufgestockt werden, da der Bedarf definitiv da ist.

Kaum war die Freude über dieses Projekt etwas abgeklungen, erhielt der Verein die nächste gute Nachricht: Im bundesweiten Wettbewerb für innovative Katzenschutzprojekte wurde TiNa der Förderpreis 2020 verliehen. Das „Bündnis Pro Katze“ hatte beschlossen, die politische Arbeit des Vereines für den Katzenschutz mit 1000 € zu fördern! Und als ob das alles noch nicht genug Anlässe zur großen Freude für die TiNa-Mitglieder gewesen wären, flatterte vor einigen Tagen Post von der Krombacher Brauerei ins Haus: Die Brauerei hat den Tier- und Naturschutz Unterer Vogelsberg e. V. im Rahmen der jährlichen großzügigen Spendenaktion ausgewählt, um TiNas gemeinnützige und ehrenamtliche Arbeit mit 2.500 € zu unterstützen.

TiNa-Mitglieder sind sehr froh darüber, dass die Arbeit ihres Vereines anerkannt und auch finanziell unterstützt wird. Feil meint dazu jedoch auch: „Wir, so wie alle hiesigen Tierschutzvereine, betreiben großen Aufwand, um die vielen sich unkontrolliert vermehrenden Katzenpopulationen durch Kastrationen zu einem gesunden Bestand zu bringen. Uneinsichtigkeit der Halter lässt dieses jedoch häufig zu einem nicht erreichbarem Ziel werden. Nur eine flächendeckende Regelung zum Katzenschutz kann helfen, die verwilderten Abkömmlinge des Haustieres Nr. 1 vor Leid durch Krankheit und Hunger zu schützen.“

In diesem Sinne wiederholt der Verein mantraartig sein Forderung an die Politik: „Bringt den Katzenschutz in die Gemeinden!“ und hofft, dass sich politische Haltungen zum Tierschutz 2021 ändern. „Wir werden auf jeden Fall am Thema bleiben, uns weiter vernetzen und viel Energie aufwenden, damit es zu durchsetzbaren Regelungen für den Katzenschutz kommt, so, wie dies bereits schon für den Hundeschutz existiert.“

Mehr über den Verein: www.Tina-uvb.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige