Anzeige
Anzeige
Anzeige

Alle, die in der Gemeinde Birstein wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN für Birstein mitmachen. Birstein hat sich bewusst für diesen Zeitraum angemeldet, da die Freizeitaktivitäten derzeit durch Corona noch sehr eingeschränkt sind und die Feiertage gut zum Radfahren genutzt werden können.

Stadtradeln ist ein Wettbewerb des Klima-Bündnisses, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zu bewältigen. Ziel ist hierbei, privat und beruflich möglichst viele Kilometer für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen mit dem Fahrrad zurückzulegen – und letztendlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben. Bei der internationalen Aktion STADTRADELN kann man über einen selbst gewählten Zeitraum vom 01. Mai bis 31. Oktober zeigen, wie selbstverständlich Radfahren zum Alltag in der Kommune gehört. Das Land Hessen übernimmt auch im Jahr 2021 die vollen Teilnahmegebühren für alle hessischen Landkreise, Städte und Gemeinden.

Neben dem Hauptgewinn – gutes für die Umwelt zu tun – gibt es in verschiedenen Kategorien attraktive Preise rund um das Fahrrad zu gewinnen. Die Gemeinde Birstein wird ebenfalls wieder eine eigene Ehrung und Preisverleihung vornehmen. Es können sich verschiedene Teams anmelden. Dies kann ein Verein oder eine selbst gewählte Gruppe sein. Die Teams müssen nicht zusammen unterwegs sein. Bei der Anmeldung muss man ein vorhandenes Team auswählen oder gründet ein neues Team und ist somit der Teamkapitän. Fährt jemand ohne Team, gelangt er in die offene Gruppe der Kommune.

Jeder kann seine gefahrenen Kilometer selbst erfassen. Hat jemand hierzu keine Möglichkeit beziehungsweise keinen Internetzugang  kann er die wöchentlich gefahrenen Kilometer in eine Liste eintragen und die Kilometer werden vom Teamkapitän oder der Gemeinde nacherfasst. Mit Registrierung in der Stadtradeln-App werden die gefahrenen Kilometer automatisch übernommen.

Weitere Informationen und die Anmeldeformalitäten sind auf www.stadtradeln.de abrufbar. Für Rückfragen steht die Tourismusbeauftragte Silvia Bittner aber auch gerne unter der unter der Rufnummer: 06054/80826 zur Verfügung. “Bisher haben sich 12 Teams und insgesamt 84 Radelnde registriert. Da geht sicher noch mehr”, so Silvia Bittner von der Gemeindeverwaltung. „Schwingt euch auf die Räder und sammelt Kilometer für mehr #Lebensqualität, #Klimaschutz und #Radverkehrsförderung!“

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross