Freizeitbad: Drehtor lenkt Besucherströme

Birstein
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Damit es zu keinen Stauungen im Kassenbereich des Freizeitbades gibt, lenkt ab sofort ein zusätzliches Drehtor die Besucherströme im schönen Birsteiner Freizeitbad.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

drehtuerfreizeibirstein.jpg

In Richtung Unterreichenbach in der Nähe des Parkbereiches „Industriestraße“ besteht ab sofort eine weitere Möglichkeit, das Freizeitbad zu verlassen. Die Besucher werden gebeten, zumindest in Pandemiezeiten, das Bad schwerpunktmäßig über dieses Drehtor zu verlassen, um die Besucherströme einseitig zu lenken.

An den ersten beiden Wochenenden seit Öffnung herrschte ein hoher Besucherandrang. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen ist das Birsteiner Freizeitbad sehr beliebt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!