eroeenffun_birsteiner_az.jpg

Die Lesetage sind eine Veranstaltung der Gemeinde Birstein, der Birsteiner Kindergärten und Schulen. Veranstaltungsort ist das Bürgerzentrum Birstein.

Programm

Di., 02.11.: Eröffnungsveranstaltung mit Franziska und Carsten Jebens und ihrem Roman „Kaffee mit Käuzchen“ – Multivisionsshow / Lesung über ein Leben mitten im Wald, 19:30 Uhr
Fr., 05.11.: Heidi Gebhardt mit ihrem (Tante Frieda-) Krimi „Herberge im
Wald“, 19:30 Uhr
Di., 09.11.: Martin Guth mit seiner Leseshow „Chill mal Dein Leben Papa“, 19:30 Uhr
Fr., 12.11.: Athena Schreiber mit „Das Wirtshaus im Spessart“, 19:30 Uhr
Do., 18.11.: Daniel Holbe mit „Blutreigen“, 19:30 Uhr
Fr., 19.11.: Lesung der Jugend- Literaturpreisträger der in der Mensa der Haupt- und Realschule Birstein, 10:00 Uhr

Der Bücherflohmarkt und die Abschlussveranstaltung entfallen in diesem Jahr. Getränke werden bei allen Veranstaltungen angeboten. Auf Ausgabe von Essen wird verzichtet. Alle Veranstaltungen finden im großen Saal des Bürgerzentrums unter strenger Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen sowie festgelegtem Sitzplatz am runden Tisch statt. Die Besucherzahl ist auf 120 Personen begrenzt. Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2