Weihnachtliche Ortsführung

Birstein
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Anlässlich des Birsteiner Weihnachtsmarktes wird es am Sonntag, 27.11.2022, eine Birsteiner Ortsführung mit dem Vorsitzenden des Birsteiner Geschichtsvereins Peter Kauck geben.

Man erfährt Wissenswertes über das Birsteiner Rathaus, die Kirchen, die ehemalige Synagoge der jüdischen Gemeinde, die Kartoffelgasse, die Villa des ehemaligen Kammerdirektoren, das ehemalige Postamt, das ehemalige Amtsgericht, den Friedhof hinter der evangelischen Kirche, das Kriegerdenkmal, den gelben Bau, das Schloss der Fürsten zu Isenburg, der Riedmühle, die bekannte Birsteiner Sage und vieles mehr.

Die Birsteiner Ortsführung beginnt und endet am Rathaus und dauert circa 2 Stunden. Treffpunkt ist um 11 Uhr. Bei Dauerregen entfällt die Ortsführung. Im Preis von 5,00 Euro sind ein kleines Präsent und ein Heißgetränk am Birsteiner Weihnachtsmarkt inbegriffen. Der Weihnachtsmarkt findet am ersten Adventswochenende rund um das Birsteiner Rathaus statt. Kinder bis einschließlich 12 Jahren können kostenlos teilnehmen. Jugendliche von 13-18 Jahren zahlen 3,00 Euro.

Anmeldungen werden bis Freitag, 25.11.2022, um 11 Uhr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Telefonnummer 06054 808 26 entgegengenommen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2