Großalarm am Mittwochabend in Brachttal: In einem Wohnhaus im Ortsteil Udenhain schlugen bei einem Einsatz die Kohlenmonoxid-Warnmelder des Rettungsdienstes an, fünf Personen mussten anschließend in Krankenhäuser eingeliefert werden, eine Frau wurde sogar mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Als Ursache für die CO-Vergiftungen wird ein Defekt an der Heizung vermutet.

Bei einem Frontalzusammenstoß am frühen Dienstagmorgen auf der Birsteiner Straße (Bundesstraße 276) in Neuenschmidten zwischen einem Renault und einem Mercedes-Kleintransporter wurden beide Fahrer schwer verletzt; der 39-jährige Kangoo-Lenker wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Vermutlich ging dem Zusammenstoß gegen 4.20 Uhr ein Fehler beim Überholen voraus.

Nach einem schweren Verkehrsunfall ist die Bundesstraße 276 in Höhe von Brachttal-Neuenschmitten aktuell voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei prallten gegen 4.20 Uhr zwei Personenwagen bei einem missglückten Überholmanöver frontal zusammen.

Am Sonntag, 2. Juni 2019, veranstaltet der Museums- und Geschichtsverein Brachttal e.V. ab 10 Uhr wieder seinen Floh- und Sammler-Markt im Hof des Spielberger Brachttal-Museums.

Die Fraktion der Freie Wähler Brachttal (FWB) wünscht sich, dass die Lehrerschaft der Grundschule Brachttal, die Elternbeiräte sowie der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Brachttal e.V. gemeinsam mit dem Schulträger die nächsten, logischen Schritte der zielstrebigen Weiterentwicklung gehen.

Am Dienstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Schlierbach um 9.33 Uhr zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Neuenschmidten, Hellstein und Bad Orb zu einem Zimmerbrand nach Schlierbach in den Kolonieweg alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Zimmer im ersten Obergeschoss in Vollbrand. Es befand sich keine Person im Gebäude.

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in einen Supermarkt in der Fabrikstraße in Schlierbach ein, indem sie die Eingangstür einschlugen; sie entwendeten Zigaretten. Gerade mal zwei Minuten dauerte der Einbruch kurz nach Mitternacht. Die Ganoven schlugen die gläserne Eingangstür sowie die zweite Tür der Eingangsschleuse mit Brachialgewalt ein und entnahmen aus dem Kassenbereich einen Großteil der dort gelagerten Zigaretten.

Beim Blutspendetermin am 11.03.2019 in der Mehrzweckhalle in Brachttal-Neuenschmidten konnte der DRK Ortsverein Vogelsberg insgesamt 68 Blutspender begrüßen.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner