Brachttal: Zwei Schwerverletzte nach Überholmanöver

Brachttal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Frontalzusammenstoß am frühen Dienstagmorgen auf der Birsteiner Straße (Bundesstraße 276) in Neuenschmidten zwischen einem Renault und einem Mercedes-Kleintransporter wurden beide Fahrer schwer verletzt; der 39-jährige Kangoo-Lenker wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Vermutlich ging dem Zusammenstoß gegen 4.20 Uhr ein Fehler beim Überholen voraus.

brachttalneuenunfall.jpg
brachttalneuenunfall1.jpg
brachttalneuenunfall2.jpg

Nach ersten Erkenntnissen soll der Renault-Fahrer, der auf der B 276 in Richtung Brachttal unterwegs war, einen Mercedes-Vito überholt haben und dann mit dem entgegenkommenden Transporter zusammengestoßen sein. Die 39 und 44 Jahre alten Fahrer waren eingeklemmt und wurden von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit.

Ein Sachverständiger war ebenfalls an der Unfallstelle. Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden.

Fotos: Feuerwehr Schlierbach

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS