Buchpreise und ein Regal mit Lieblingsbüchern

Brachttal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sie lieben Einhörner und grüne Monster, Feen und Zeitreisen:  Die Kinder, die die Bibliothek der Grundschule Brachttal besuchen, haben in ihren Lese-Tagebüchern dem Wilden Uff, dem Magischen Baumhaus und den Gespensterjägern einen besonderen Platz eingeräumt.

monsterfeenbrach.jpg

Es sind ihre Lieblingsfiguren in ihren Lieblingsbüchern. 45 dieser Lese-Tagebücher wurden bei Büchereileiterin Karin Christa abgegeben. Und diese machte sich die Mühe, sie alle einzeln durchzusehen – und die Verfasserinnen und Verfasser der schönsten Hefte auszuwählen. Diese sind Merta Desch (1b), Lia Horst (2b), Lena Gast (3a) und Collin  Kolb (4b). Sie bekamen für ihre Mühe von Buchhändlerin Andrea Euler jeweils ein Buch geschenkt.

„Wir haben die Lesehefte und jetzt auch die Preise von der Buchhandlung Dichtung & Wahrheit gestiftet bekommen“, berichtet Christa. „Daraus entstanden sind sehr viele richtig gute Lesetagebücher, die ausführlich ausgefüllt und liebevoll gestaltet wurden.“ Die Wahl zu treffen, welche Hefte nun die gelungensten sind, fiel deshalb nicht leicht. Aber Christa hat für alle Beteiligten, die nicht prämiert wurden, ein gelungenes „Trostpflaster“ erdacht: „Wir werden viele der vorgestellten Bücher in Kürze in der Bücherei an einem speziellen Platz einstellen, damit alle Freude daran haben können. Wir möchten in der Bücherei ein Regal nur mit euren Lieblingsbüchern haben.“

Die Aktion „Lesetagebuch“ will sie fortsetzen: Drei der vier Prämierten kündigten gleich bei der Preisübergabe an, auch beim nächsten Mal wieder mitmachen zu wollen. Collin Kolb wird nicht dabei sein: Er wechselt nach der vierten Klasse auf die weiterführende Schule.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!