Brachttaler Familienweihnachtsmarkt abgesagt

Brachttal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Beim Treffen der Standbetreiber am Dienstag wurden intensiv die Möglichkeiten besprochen, ob und wie es noch möglich ist, den Brachttaler Familienweihnachtsmarkt stattfinden zu lassen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

weihmabrachtabgesagt_az.jpg

Nach Abwägung der verschiedensten Varianten, von 2 G, über 2 G +, 3 G bis 3 G + und Prüfung auf die jeweilige Umsetzbarkeit, musste man am Ende feststellen, dass sich für alle Varianten jeweils kaum bis keine Standbetreiber gefunden haben.

"Die Gründe waren absolut verschieden, von der tatsächlichen Möglichkeit einige Erfordernisse umzusetzen, bis hin zur Schwierigkeit, Personal für die einzelnen Stände zu finden. Wir werden für diese Entscheidung sicher sowohl Lob, als auch Kritik ernten, dass ist den Vereinen der IG Brachttaler Familienweihnachtsmarkt bewusst. Aber es blieb am Ende keine andere Entscheidung übrig", erklärt Christian Klas im Namen der IG-Vereine Freie Wähler Brachttal, TTV Brachttal, SV Brachttal und KV Dippegucker Brachttal.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fahrrad-Oase 2.0
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2