Mit Bedauern, aber auch mit Dankbarkeit verabschiedet der Bruchköbeler BürgerBund Joachim Rechholz aus den Reihen seiner Aktiven, nachdem dieser in Absprache mit dem Fraktionsvorsitzenden zum 30. April 2020 sein Stadtverordnetenmandat niederlegen will.

Da sich die Nachrichten rund um das Corona-Virus verschärft haben, hat die Stadt Bruchköbel vorsorglich beschlossen, mit sofortiger Wirkung das Schwimmbad zu schließen.

Der ursprünglich für Sonntag, 29. März, angesetzte Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Bruchköbels Stadtmitte findet nicht statt. Hintergrund ist das aktuell um sich greifende Coronavirus. Der Magistrat der Stadt Bruchköbel hat diese Entscheidung in seiner Sitzung am gestrigen Mittwoch, 11. März, getroffen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der FDP Bruchköbel wurde ein neuer Vorstand gewählt. Jürgen Schäfer, seit vielen Jahren Vertreter der FDP im Magistrat der Stadt, wird neuer Vorsitzender.

Nach einem Straßenraub am Samstagabend in der Pestalozzistraße nahmen Polizeibeamte drei mutmaßliche Täter vorläufig fest. Kurz vor 21 Uhr war ein Jugendlicher im Bereich der Schule unterwegs, als er von drei Männern gepackt und geschlagen wurde. Die Täter forderten die Wertsachen des Fußgängers. Mit einem Handy, Kopfhörern und einer Fahrkarte flüchteten die Räuber. Kurz darauf nahmen Polizeibeamte drei Verdächtige im Alter von 17, 20 und 23 Jahren fest.

Die Bürgerhilfe Bruchköbel wurde im November 2002 von 39 Bruchköbeler Bürgerinnen und Bürgern gegründet und hat aktuell über 1.100 Mitglieder.

Auch in diesem Jahr lädt die katholische Kirchengemeinde “St. Familia” in Bruchköbel in der Fastenzeit zum traditionellen Eintopfessen ein: am Sonntag, 15. März, ab ca. 11.45 Uhr (nach dem Gottesdienst) im “Haus Shalom”, Riedstraße 5.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner