„Die Corona-Lage scheint sich zu entspannen. Die Inzidenzwerte gehen auch im Main-Kinzig-Kreis zurück und dürften kurzfristig einen Wert von unter 100 erreichen. Wir sind auf einem Weg der Normalisierungen und das lässt uns optimistisch nach vorne schauen“, so die beiden Vorsitzenden der Bürgerhilfe Bruchköbel, Joachim Rechholz und Axel Gusenda.

Für den Donnerstag, den 06. Mai, in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr bietet Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP) für interessierte Bruchköbeler Bürgerinnen und Bürger erneut eine telefonische Bürgersprechstunde unter der Telefonnummer 06181/975-200 an.

Ein Brand an der Elektroinstallation in einem Mehrfamilienhaus in der Königsberger Straße in Bruchköbel beschäftigte am Freitagmittag über zwei Stunden die Feuerwehr. Nach Angaben des Einsatzleiters gestaltete sich die Suche nach dem Brandherd als sehr zeitintensiv und schwierig.

Nachdem sich das Sommercamp des Jugendreferates Bruchköbel im letzten Jahr großer Beliebtheit erfreute, findet auch in diesem Jahr, vom 19. Juli bis 06. August 2021, das Sommercamp auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins im Bruchköbeler Stadtteil Niederissigheim statt.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2