Bereits zum zweiten Mal ist in Bruchköbel ein sogenannter ‚Spaziergang‘ gegen die Corona-Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung angekündigt, bei dem voraussichtlich wieder Vertreter:innen und Unterstützer:innen der rechtsextremen, demokratie- und verfassungsfeindlichen Partei NPD mitmarschieren werden.

Der schlechte Zustand der Waldwege durch die Arbeiten im Bruchköbeler Wald war Thema bei zwei Ortsterminen mit unterschiedlichen Beteiligten an den Kabelverlegearbeiten in der letzten Woche.

"Nicht nur in der Wüste brauchte das Volk Israel Kraftquellen, gerade wir in Zeiten von Corona brauchen solche Kraftquellen", heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde "Erlöser der Welt."

Unbekannte randalierten am Montag, gegen 6 Uhr, im Rudolf Harbig Stadion in Bruchköbel. Die Täter betraten widerrechtlich das Sportgelände und demolierten sämtliche Scheiben an den Räumlichkeiten des Stadions. Der Schaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2