Zwei Bruchköblerinnen im im hr-fernsehen auf Jackpot-Jagd

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„In welcher Stadt war Joschka Fischer Taxifahrer?“ Das ist eine der Aufgaben, die auf Silke Paesler und Ute Schlag aus Bruchköbel sowie Frank Repschläger aus Königstein wartet. In der Quizshow „Die Jackpot-Jäger“ im hr-fernsehen wollen sie den Jackpot-Meister bezwingen und den Sieg mit nach Hause nehmen. Die Sendung mit Moderator Jens Pflüger läuft am Sonntag, 16. Juni, um 22.30 Uhr.

jackpotbruchk.jpg
jackpotbruchk1.jpg

Silke Paesler ist 49 und Ute Schlag 56 Jahre alt. Zusammen mit ihrem Kollegen treten sie in der Sendung als „Team Banker“ an, denn alle arbeiten beim gleichen Geldinstitut. Gemeinsam müssen sie in der Sendung in fünf Spielrunden zahlreichen Fragen und Denksportaufgaben rund um Hessen lösen. Mal müssen dafür Buchstaben in die richtige Reihenfolge gebracht werden, um etwa eine gesuchte Sehenswürdigkeit zu erraten. Bei anderen Aufgaben muss zum Beispiel ein Bilderrätsel gelöst oder auf einer verdrehten, leeren Hessenkarte ein Ort gefunden werden. Auch Glück und Pech gehören zum Spiel, denn bei der „Wand des Schicksals“ können die Kandidaten viele Punkte gewinnen – oder einfach so auf null zurückfallen.

Doch dem Sieg der drei Jackpot-Jäger steht ein Mann im Weg: der Jackpot-Meister. Dieses Quiz-Genie bekommt die Fragen gleichzeitig mit den Kandidaten gestellt und rätselt mit ihnen um die Wette. Nur wenn die drei Herausforderer am Ende mehr Punkte haben als der Meister, nehmen sie den Jackpot mit nach Hause. Wenn sie verlieren, dann erhöht er sich für die nächste Sendung – und die nächsten Kandidaten. Die Sendung wurde im April im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt aufgezeichnet.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner