Nachtbuslinie am Wochenende soll Roßdorf einbeziehen

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Für einen attraktiven Öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV) spielt ein attraktives Angebot am späten Freitag- und Samstagabend eine große Rolle.

Der Bruchköbeler BürgerBund (BBB) will einen Antrag der Grünen für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung dazu nutzen, die bestehende Fahrten der Linie MKK 33 um 0:55 und 1:55 Uhr auch auf Roßdorf auszuweiten. Bruchköbel hat für die bessere nächtliche Anbindung an das Oberzentrum Hanau diese beiden Nachtbusse an Freitagen und Samstagen auf eigene Kosten eingerichtet.

"Für uns ist es vorteilhafter, den Verlauf der bestehenden Fahrten in die Bruchköbeler Kernstadt sowie nach Nieder- und Oberissigheim nach Roßdorf auszuweiten. Dies bringt zusätzlich innerstädtische Verbindungen und ist der Einrichtung einer gesonderten Verbindung von Hanau nach Roßdorf mit sicherlich wesentlich höheren Kosten vorzuziehen", stellt Patrick Baier, stellvertretender BBB-Fraktionsvorsitzender den Änderungsantrag vor. Dazu soll der Magistrat mit der betroffenen Arbeitsgemeinschaft der Busunternehmen, der Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig sowie dem RMV Gespräche aufnehmen.

"Sollte die neue nächtliche innerstädtische Verbindung gut angenommen werden, könnte diese sogar nach dem hoffentlich irgendwann erfolgenden Ausbau des Bahnhofs Bruchköbel bestehen bleiben, selbst wenn dann auch dort wieder Nachtzüge halten können, für die momentan die nötige Bahnsteiglänge nicht erreicht wird" sagte Patrick Baier abschließend.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner