Bruchköbel: Pkw rast auf Kindergartengruppe zu

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei in Hanau sucht Zeugen eines Vorfalls im Straßenverkehr, der sich bereits Anfang November in der Hauptstraße in Bruchköbel an einem dortigen Fußgängerüberweg ereignet hat. Am Freitag, 8. November, passierten zwei Erzieherinnen mit einer Kindergartengruppe ordnungsgemäß den Zebrastreifen in Höhe der Hauptstraße/Schreinergasse, als eine der Erzieherinnen aufheulendes Motorgeräusch wahrnahm und sah, wie ein Kleinwagen zwei vor dem Zebrastreifen wartende Fahrzeuge hupend überholte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

Eine der Erzieherinnen stellte sich vor die Kinder und versuchte den Fahrer zum Anhalten zu bringen; dieser kam nur knapp vor den Kindern zum Stehen. Das Fahrzeug soll mindestens zwei wartende Fahrzeuge überholt haben.

Der verantwortliche Autofahrer konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Daher suchen die Beamten der Polizeistation Hanau II in der Cranachstraße nun weitere Zeugen der Straßenverkehrsgefährdung und bitten diese, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross