Bruchköbels Spielplätze erhalten neue Spielanlagen

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Spielplatzsaison kann kommen. Zur großen Freude der Kinder wurden kürzlich neue Spielgeräte auf zwei Spielplätzen in Bruchköbel aufgebaut.

spielplabruchk.jpg
spielplabruchk1.jpg

In Roßdorf in der Blochbachstraße nutzen bereits die Kinder der Brückenschule den anliegenden Spielplatz ausgiebig und freuten sich riesig über die neue Anlage aus Kletterelementen mit Hangelbrücke, Kletterstufen, Freikletterwand, Kletternetz und Balancierstern. Einzig die alte Seilbahn wird von den Kindern vermisst. Diese musste jedoch nach Überprüfung durch den Sichheitsbeauftragten des TÜV-Hessen abgebaut werden.

Die Stadtverwaltung hat sich dazu entschieden keine neue Seilbahn aufzubauen, da die Hanglage auf dem Gelände hohe Fahrtgeschwindigkeiten hervorruft, Material schnell verschleißt und Stürze schwer abfangbar sind. An Stelle der Seilbahn soll nun in diesem Jahr eine neue Schaukelanlage aufgebaut werden. Desgleichen erhielt ein weiterer öffentlicher Spielplatz im Saalburgring eine neue Spielkombination aus Spielturm, Wackelsteg, Kletterwand und Sandspielstation. Bürgermeister Günter Maibach freut sich über die Erweiterung der Spielplatzausstattung, denn Spielplätze schulen auf vielfältige Art und Weise die Koordination, Beweglichkeit und Körperhaltung sowie die Konzentration der Kinder.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!