Bruchköbel gewinnt die STADTRADELN-Stadtwette

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die erste Teilnahme der Stadt Bruchköbel an der vom europäischen Städtenetzwerk „Klima-Bündnis“ organisierten Kampagne „STADTRADELN“ ist erfolgreich zu Ende gegangen.

stadtradbruck.jpg
stadtradbruck1.jpg

21 Tage lang haben 448 Teilnehmer für Bruchköbel in die Pedale getreten, 124.989 Kilometer gesammelt und dabei 18 Tonnen CO2 eingespart. Bruchköbel ist fast zeitgleich mit Hanau, Nidderau und Maintal gestartet und konnte bei seiner „STADTRADELN“-Premiere gleich die gemeinsame Stadtwette für sich entscheiden. Bei dem Wettstreit zwischen den vier Kommunen ging es um die meisten gefahrenen Kilometer pro Teilnehmer. Bruchköbel liegt mit rund 278,99 gefahrenen Kilometern pro Teilnehmer vor Nidderau (260,64 Kilometer), Hanau (214,04 Kilometer) und Maintal (194,72 Kilometer).

„Es freut mich sehr, dass wir bei unserer STADTRADELN-Premiere so gut abgeschnitten haben“, erklärte Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun, die auch die Idee für Bruchköbels Teilnahme hatte. „Der Wettbewerbsgedanke zwischen den einzelnen Teams wurde im Laufe der Zeit immer deutlicher und hat angespornt.  Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Engagement und freue mich natürlich ganz besonders, dass wir in meinem Team Stadtverwaltung eine tolle Leistung zeigen konnten. Ich selbst habe so oft es ging Termine mit dem Rad wahrgenommen und werde versuchen, das auch künftig weiter in meinen Arbeitsablauf einzubauen.“ Als besondere Aktion sind zum gemeinsamen Kilometersammeln zahlreiche aktive Radler aus dem Team Stadtverwaltung in einer Mittagspause den 5-Sterne-Weg rund um Bruchköbel gefahren und haben dabei insgesamt gemeinsam nochmal 364 Kilometer gesammelt. „Die radelnde Mittagspause war eine sehr schöne Aktion, die auch den Teamgedanken in der Stadtverwaltung weiter gestärkt hat. Der Teamgeist war an vielen Stellen in ganz Bruchköbel wahrzunehmen und ist ein sehr positiver Nebenaspekt beim gemeinsamen Stadtradeln. Deswegen werden wir im nächsten Jahr sicher wieder teilnehmen und unser Ergebnis von diesem Jahr dann noch überbieten können“, so Bürgermeisterin Braun.

Insgesamt 23 Teams mit 448 Radlern haben sich für Bruchköbel beteiligt: Ganz vorne hat sich der Skiclub Bruchköbel mit 52 Radlern und beachtlichen 20.462 Kilometern platziert. Das Team „Stadtverwaltung Bruchköbel“ ist mit 93 Aktiven und 15.755 Kilometer auf dem zweiten Platz gelandet, knapp vor den Handballern der SG Bruchköbel mit 14.090 Kilometern und 47 Teilnehmern. Ende Oktober findet im Amphitheater Hanau eine gemeinsame Abschlussveranstaltung der vier Kommunen statt, zu denen natürlich Vertreter aus den Siegerteams eingeladen werden.  Die Schirmherrschaft für die Bruchköbeler Teilnahme hatte Ausnahme-Athlet Dirk Leonhardt übernommen, der kürzlich mit einem Weltrekord im Ultra-Triathlon in das Guinness-Buch der Rekorde gekommen ist.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2