Missio-Essen in Sankt Familia als „Suppe to go“

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Gottesdienst am 25. Oktober um 10.30 Uhr anlässlich des Kirchweihfestes der katholischen Pfarrgemeinde Sankt Familia (Riedstraße 5, Bruchköbel) findet ab circa 11.45 Uhr das traditionsreiche Missio-Essen statt – wenn auch in diesem Jahr anders als angewohnt.

Unter dem Motto „Suppe to go“ werden sowohl eine vegetarische Kartoffelsuppe als auch eine schmackhafte Erbsensuppe mit Würstchen gegen Spende in mitgebrachte Gefäße zum heimischen Verzehr ausgegeben. Bei Bedarf bietet der Arbeitskreis Missio zusätzlich einen Suppen-Lieferservice an. Wer von diesem Angebot Gebrauch machen möchte, wende sich gerne an das Pfarrbüro unter 06181-976370.

Der Erlös des Missio-Essens ist für die Landwirtschaftsschule „Sankt Konrad“ in Uganda bestimmt, die 2008 gegründet wurde und in der junge Menschen sowohl ihre Schulausbildung beenden als auch Handwerkliches erlenen können.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!