Von Jesus verwandelt: Erstkommunion in "Erlöser Der Welt"

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntag nach Ostern feiern Christen den „Weißen Sonntag“, ein Fest des Glaubens. In den Anfängen der Christenheit trugen neugetaufte Christen ihre weißen Taufkleider von der Osternacht an bis zum ersten Sonntag nach Ostern, dem „Weißen Sonntag“.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

kommunionerloeser.jpg
kommunionerloeser1.jpg

Daraus entwickelte sich der Tag zur Feier der Erstkommunion, weil das Fest an die Taufe erinnert und die Kinder offiziell in der christlichen Gemeinde willkommen geheißen werden. Auch in diesem Jahr empfingen in Deutschland tausende Kinder zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie, unter ihnen 5 Kinder aus der Pfarrei "Erlöser der Welt" in Bruchköbel. Gemeinsam mit Frau Regine Droste und Frau Antonia Paul sowie in enger Zusammenarbeit mit dem Pfarrer der Gemeinde, GR Heribert Jünemann, haben sich die Kinder in den letzten Monaten auf den Empfang der Erstkommunion vorbereitet.

Das Thema des aktuellen Erstkommunionskurses lautete „Von Jesus verwandelt“ und dieser Gedanke wurde in der Heiligen Messe immer wieder entfaltet und am Beispiel des Schmetterlings verdeutlicht. „Der Schmetterling ist ein Zeichen, das auf die Auferstehung Jesu und auf unsere Auferstehung hinweisen möchte“, so Pfarrer Heribert Jünemann am Beginn des Gottesdienstes. Die Erstkommunikanten verdeutlichten die Wandlung dann in einem Sprechspiel, das mit der Aussage „Heute stehen wir staunende vor dem Geheimnis: Brot wird verwandelt in den Leib Christi“ begann. In der Predigt betonte Pfarrer Heribert Jünemann die Menschwerdung Jesu - damit wir Menschen wirkliches Leben in Fülle erhalten können. In jeder Eucharistiefeier gibt sich Jesus selbst. Auch hier passiert das Wunder der Verwandlung.

Gemeinsam mit den Familien, Freunden, Bekannten und Gemeindemitgliedern wurde dieser Festtag gefeiert. Trotz der coronabedingten Regeln war es eine schöne, eine würdige Feier. Zu der eindrucksvollen Heiligen Messe zur Erstkommunion trug auch der Organist Nikolaus Pfaff bei.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!