Dirk Leonhardt ist Bruchköbler Sportler des Jahres 2021

Bruchköbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einer gut besuchten Veranstaltung in der Stadtbibliothek hat Dirk Leonhardt sein Buch „Vieles scheint unmöglich, bis Du es schaffst!“ vorgestellt, das gerade im Handel erschienen ist.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

DirkLeonhardt2211_jk.jpg

Darin beschreibt er seinen Weg zum Weltrekord für den längsten Triathlon. Hierfür musste der Ultrasportler 30 Mal die Langdistanz überwinden und kam insgesamt auf 200 km Schwimmen, 5.400 km Rad fahren und 1.320 km Laufen. Aber auch die darauf folgenden Projekte blieben nicht unerwähnt: In diesem Jahr absolvierte er je einen Weltrekord für den längsten Nonstop-Treppenlauf im Team, für 15 Länder mit dem Rad in 7 Tagen und für den schnellsten 100-Meter-Lauf unter Wasser. Mit dem sehr interessierten Publikum entspann sich nach dem Vortrag ein angeregter Dialog.

Zum Abschluss des Abends sorgte Bürgermeisterin Sylvia Braun noch für eine besondere Überraschung: Sie zeichnete Dirk Leonhardt für seine außergewöhnlichen Leistungen als Sportler des Jahres 2021 der Stadt Bruchköbel aus.
Das Buch kann ab sofort in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2