Bruchköbel: 54-Jährige auf der Straße überfallen

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Straßenräuber flüchtete am Freitagmorgen in Bruchköbel nach einem Überfall auf eine Fußgängerin ohne Beute. Gegen 6 Uhr war die 54-Jährige in der Geschwister-Scholl-Straße in Höhe der Hausnummer 1 unterwegs. An der Ecke Fritz-Schubert-Ring bedrohte sie der etwa 30 Jahre alte und 1,70 Meter große Täter und forderte ihre Handtasche.

Anschließend versuchte der mit einer grauen Kapuzenjacke bekleidete Mann, die Tasche ihr zu entreißen. Allerdings rissen lediglich die Henkel und der Räuber, der einen Bart hatte, rannte davon. Die Kripo Hanau bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

 


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2