Ohrring und Handy weg: Trickdiebe beklauen Fußgänger in Bruchköbel

Bruchköbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei Fußgänger wurden am späten Mittwoch in der Friedberger Landstraße in Bruchköbel von zwei Trickdieben beklaut. Gegen 23.15 Uhr waren die 49-Jährige und ihr 28 Jahre alter Begleiter in Höhe einer Bushaltestelle nahe eines Verbrauchermarktes unterwegs. Die beiden 35 bis 40 Jahre alten Täter, die russisch sprachen, verwickelten die Opfer in ein Gespräch und kamen der Frau unangenehm zu nahe, was ihrem Begleiter missfiel.

In dem nun entstehenden Gewusel gelang es den beiden Tätern, der Frau einen Ohrring und dem Begleiter sein Handy aus der Jackeninnentasche zu stehlen. Ein Dieb war etwa 1,70 Meter groß und hatte schwarze Haare. Er war mit einer schwarzen Sommerjacke und einer schwarzen Hose bekleidet. Der Komplize war kleiner, hatte eine Glatze und trug eine dunkelbraune Jacke.

Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123. 


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2